Startseite > Shopmanagement > Externe Services > PayPal PLUS

PayPal PLUS

PayPal PLUS ist eine optimierte Kaufabwicklung für Händler. PayPal PLUS kombiniert vier Zahlungsmethoden in einer Zahlungslösung: PayPal, Lastschrift, Kreditkarte und Kauf auf Rechnung.

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen müssen beachtet werden:

Beschreibung der Umsetzung

Nachdem der Kunde eine Bestellung in Ihrem Webshop getätigt hat und PayPal PLUS als Zahlungsart für die Bestellung ausgewählt hat, wird er wie üblich auf die Zahlungsseite Ihres Webshops weitergeleitet. Hier erhält er die "PayPal PLUS"-spezifischen Zahlungsarten zur Auswahl (PayPal, Lastschrift, Kreditkarte und Kauf auf Rechnung) und kann selbst entscheiden, welche dieser vier PayPal-internen Zahlungsarten er nutzt. Wenn er "Kauf auf Rechnung" wählt, erhält er außerdem nachgelagert die Informationen (IBAN, BIC, ...) angezeigt, mit welchen er den ausstehenden Betrag per Überweisung an Ihr PayPal-Geschäftskonto überweisen kann. Bitte beachten Sie dass die Entscheidung, welche dieser vier PayPal-internen Zahlungsarten dem Kunden angezeigt werden, letzlich bei PayPal liegt. PayPal kann beispielsweise anhand einer Risikoprüfung zu der Entscheidung kommen, dass ein Kunde nur bestimmte Zahlungsarten zur Auswahl erhält.

Erhalt der API-Zugangsdaten

Sobald PayPal PLUS erfolgreich freigeschaltet wurde (wie oben beschrieben, muss PayPal PLUS zuerst bei Paypal beantragt und freigeschaltet werden), können Sie wie folgt die API-Zugangsdaten erhalten, die für die Integration im Webshop erforderlich sind (sehen Sie hierzu auch die offizielle Dokumentation von Paypal: Dokument zum Erhalt der API-Zugangsdaten)

Um die API-Zugangsdaten zu erhalten, muss eine "REST API app" in Ihrem PayPal Developer Account angelegt werden. Dies ist ganz einfach möglich, da jedes PayPal Geschäftskonto bereits von Haus aus über einen PayPal Developer Account verfügt. Öffnen Sie hierzu die Webseite https://developer.paypal.com/ und loggen Sie sich wie üblich mit Ihrem Paypal-Username und Passwort ein.

Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie wie folgt ersichtlich den Button Dashboard klicken:

Erstellen Sie eine App, indem Sie zuerst in der linken Auswahlleiste auf My Apps & Credentials klicken. Sie erhalten dann den Punkt REST API apps zur Auswahl, in welchem Sie den Button Create App klicken.

Geben Sie einen App-Namen ein und verbinden Sie Ihren Facilitator Account (DE). Klicken Sie dann den Create App Button.

Ihre API-Zugangsdaten wurden nun erstellt. Wählen Sie bitte Live aus. Notieren Sie die Live-API-Zugangsdaten (ClientId, Secret) zur weiteren Verwendung. Sie müssen diese beiden Werte dann in der Webshop-Administration in den gleichnamigen Konfigurationsfeldern (ClientId, ClientSecret) eintragen (siehe folgendes Kapitel).

PayPal PLUS im Webshop Aktivieren

Bevor Sie PayPal PLUS im Webshop aktivieren, sollten Sie sichergehen, dass folgende Punkte erfüllt sind:

  • Sie haben PayPal PLUS beantragt und haben bereits eine Bestätigung der Freischaltung von Paypal per Email erhalten
  • Sie haben die API-Zugangsdaten wie oben beschrieben erstellt und notiert.

Wenn dies erfüllt ist, klicken Sie in der Shopmanagement-Software auf Einstellungen und dann auf Externe Services. Wählen Sie dann in der Liste der Zahlungsdienstleister PayPal PLUS aus.

Klicken Sie dann auf Service aktivieren und pflegen Sie die folgenden Parameter ein:

  • ClientId, ClientSecret: Die Live-API-Zugangsdaten Ihres "PayPal-PLUS"-Kontos, die Sie im vorherigen Kapitel erhalten und notiert haben. 

Klicken Sie danach auf Speichern.

Der Externe-Service wurde nun konfiguriert und Sie können ihn als nächstes im Bereich Zahlung für Ihre Zahlungsmethode nutzen.