Startseite > Shopmanagement > Externe Services > PayPal

PayPal

Übersicht PayPal

Dieser Externe Service ist eine PayPal-Anbindung die auf der PayPal-Express API aufsetzt. Wenn Sie diese Anbindung hinterlegen und aktivieren, haben Sie in der Konfiguration der Zahlungsmethoden die Möglichkeit PayPal als Zahlungsmethode zu hinterlegen. Es stehen folgende Konfigurationen zur Verfügung:

  • Loginname/Emailaddresse: Der Loginname Ihres PayPal-Händlerkontos auf welchem das Geld der getätigten Bezahlungen eingeht. Sie müssen Ihr PayPal-Händlerkonto zuerst für die Verwendung in der Shopsoftware konfigurieren. Beachten Sie hierzu bitte folgende Anleitung: PayPal-Händlerkonto für die Nutzung als Externer-Service PayPal konfigurieren
  • Shopname: Ihr Shopname für die Anzeige in der PayPal-Bezahlmaske.
  • Shoplogo: Ihr Shoplogo für die Anzeige in der PayPal-Bezahlmaske.
  • Sprache der Paypalmaske: Ein zweistelliger Ländercode der von PayPal genutzt wird um dem Kunden eine Bezahlmaske in der Sprache dieses Landes anzuzeigen. PayPal unterstützt folgende Ländercodes: AU, DE, FR, IT, GB, ES, US. Jeder andere Wert wird von PayPal als US interpretiert. Falls Sie in diesem Feld keinen Wert hinterlegen, wird der Ländercode Ihres Shops genutzt. Beachten Sie, dass Sie hier einen Ländercode übergeben sollten, wenn Ihr Shop in keinem der von PayPal unterstützten Länder residiert.

Paypal-Händlerkonto für die Nutzung als Externer-Service PayPal konfigurieren

Damit der Externe Service "PayPal" in Ihrem Shop genutzt werden kann, müssen Sie über ein PayPal-Händlerkonto verfügen und dieses wie folgt konfigurieren.
Öffnen Sie die Webseite www.paypal.com und loggen Sie sich wie üblich mit Ihrem Paypal-Username und Passwort in Ihr PayPal-Händlerkonto ein.

API-Genehmigung einrichten

Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie wie folgt ersichtlich den Button Mein Profil klicken:

 

Sie erhalten nun folgende Punkte zur Auswahl von denen Sie den Punkt Verkäufer/Händler klicken:

 

Nun erhalten Sie einige Einstellungsmöglichkeiten, von denen Sie beim Punkt API-Zugriff auf Aktualisieren klicken:

 

Im folgenden erhalten Sie nun die Auswahl zwischen API-Genehmigungen und API-Berechtigungen. Wählen Sie hier API-Genehmigung erteilen.

 

Tragen Sie dann in folgendem Auswahlformular den API-Benutzernamen „paypal_api1.orbiz.com“ ein und klicken Sie dann auf Nachschlagen.

 

Sie sollten nun wie folgt die Genehmigung für das Verwenden der Express-Kaufabwicklung für Ihre Zahlungsvorgänge freischalten, indem Sie das Häkchen entsprechend setzen. Klicken Sie danach auf Hinzufügen um die Genehmigung freizuschalten.

Sofortige Zahlungsbestätigung deaktivieren

Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie wie folgt ersichtlich den Button Mein Profil klicken:

 

Sie erhalten nun folgende Punkte zur Auswahl von denen Sie Benachrichtigungen über Sofortzahlungen klicken:

 

Im folgenden erhalten Sie nun von PayPal eine Beschreibung über das PayPal-Feature „Sofortige Zahlungsbestätigung“, wie in folgendem Bildschirmfoto ersichtlich. Dieses Feature wird von der Shopsoftware aktuell nicht unterstützt und sollte daher deaktiviert werden.

 

Klicken Sie nun den Punkt Einstellungen für sofortige Zahlungsbestätigung wählen. Wählen Sie dann in der folgenden Auswahl den Radiobutton Keine sofortigen Zahlungsbestätigungen erhalten (deaktiviert) und klicken dann auf Speichern.

 

Sie können Ihr Händlerkonto jetzt in Ihrem Shop für die Konfiguration des Externen Service PayPal nutzen.